Silver-Eagle-Kids: Lieber Line Dance statt Hip-hop!

Silver Eagle Kids
Welche Mutter, welcher Vater wäre nicht stolz bei diesem Anblick!
Sechs junge Tänzerinnen und Tänzer, im Alter von 8 bis 12, die ihr Publikum begeistern. Ganz sicher fühlten viele Eltern und Großeltern so, als die Silver-Eagle-Kids am Wochenende ihren großen Auftritt anlässlich des 7. Geburtstages der Silver-Eagle-Linedancer hatten. Angelina(8), Linh(10), Amila(11), Joan(11), Amil(11) und Sophie(12) im schicken Outfit in Schwarz-Pink tanzten sich in die Herzen der Zuschauer mit Tänzen, die auch von erwachsenen Line-Dancern etwas mehr Übung verlangen. Aber den kleinen Tänzern gelangen Tänze wie „Chill-Factor“, „Helele“ oder „Angel in Bluejeans“ fast mühe-los, sogar mit Brücken oder ReStarts. Eigentlich sind es ja 8 Tänzer, die regelmäßig bei Marlies Häusler trainieren, der „Chefin“ für alle Silver Eagles, aber zwei waren leider verhindert. Zuwachs ist in der Gruppe immer willkommen. Vorkenntnisse sind schön, aber keine Bedingung.
Wichtiger ist die Freude am Tanzen. Und die haben die Silver-Eagle-Kids. Auf meine Frage, warum sie ausgerechnet Line Dance mögen und nicht Hip-hop oder ähnliches, kam ganz entrüstet die Antwort: „Aber das ist doch unser schönstes Hobby!“
Und natürlich ist es von besonderem Interesse, das Gleiche zu können, wie die Er-wachsenen oder sogar besser. Begonnen hat die Leidenschaft er Kids für das Tanzen schon viel früher. In der Feldmark-Schule gibt es eine AG Line Dance und auch in der Schule im Ostseekarree. Dort leitet Marion Stark die AG, in der Kinder an den Line Dance herangeführt werden. Leider ging das nur solange sich alle noch im Hortalter befanden.
Sponsoren gesucht!

Mit dem Übergang zu den Silver Eagles wurde eine gute Lösung gefunden, damit die Kids weiter am Tanzen Freude haben und mit ihren Auftritten anderen Freude machen können. Anfragen zu Auftritten werden daher gerne entgegen genommen.
Falls sich dabei auch noch Sponsoren finden, die die Western-Kostüme mitfinanzieren, wäre die Freude sicher auf beiden Seiten.
1 1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.