offline

Elfi Sinn

78
Startpunkt ist: Neu-Hohenschönhausen
78 Punkte | registriert seit 17.04.2016
Beiträge: 14 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 2
3 Bilder

Ein toller Country-Sonntag beim Biesdorfer Blütenfest

Elfi Sinn
Elfi Sinn | Neu-Hohenschönhausen | am 13.05.2018 | 31 mal gelesen

Die Sonne hatte es fast zu gut gemeint an diesem Sonntag, aber geübte Line Dancer lassen sich davon natürlich nicht abhalten. Die Festwiese an der Nordpromenade war schon am Vormittag gut gefüllt, in Erwartung der Band One horse town und des angekündigten Auftritts der Silver Eagle Kids, die schon vor kurzen zum Line Dance Event in Paaren Glien Begeisterungsstürme ausgelöst hatten. Und natürlich wollten viele selbst auf...

4 Bilder

Der Mai ist gekommen!

Elfi Sinn
Elfi Sinn | Neu-Hohenschönhausen | am 01.05.2018 | 96 mal gelesen

Und freundlicherweise hatte er sogar ausreichend Sonne im Gepäck, wie kaum einmal in den letzten Jahren. Was machen die Berliner am „Tag der Arbeit“? Arbeiten oder die Freizeit genießen? Ganz unterschiedlich! Gemütlich schlendern oder stöbernd die einen und aktiv oder emsig die anderen. Die Aktiveren begannen schon mit dem Tanz in den Mai, zum Beispiel am 28.April in Berlin-Hellersdorf. Bei wunderbarem Frühlingswetter...

4 Bilder

Gelungener Start im Café Klatsch Kaulsdorf

Elfi Sinn
Elfi Sinn | Neu-Hohenschönhausen | am 14.04.2018 | 71 mal gelesen

Kennen Sie das kleine, gemütliche Cafè Klatsch im Mädewalder Weg 35? Nein? Dann haben Sie etwas verpasst. Simone Kindermann hat dort eine Oase der Entspannung für Liebhaber der Kaffeehauskultur geschaffen. Keine Musik, kein Rufen über die Tische, nur leises Plaudern, das der Seele gut tut. In angenehm braunem Kaffeebohnen-Ambiente, kann man nicht nur den wirklich guten Kaffee und den selbstgebackenen leckeren Kuchen...

3 Bilder

Meine erste 6,0 - Christine Stüber-Errath zur "Blauen Stunde" im Nachbarschaftshaus

Elfi Sinn
Elfi Sinn | Neu-Hohenschönhausen | am 11.04.2018 | 67 mal gelesen

Wenn jemand Weltmeisterin, dreifache Europameisterin und Gewinnerin weiterer Medaillen in seiner Traumsportart Eiskunstlauf war, dann müssten doch in diesem Leben alles nach Wunsch verlaufen sein? So oder so ähnlich waren bestimmt die Vorstellungen der 40 TeilnehmerInnen an dieser Buchlesung der besonderen Art, der „Show zum Buch“ im Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel. Weit gefehlt! In ihrer temperamentvollen Art...

3 Bilder

Ein zauberhaftes Cafè und eine zauberhafte Geschichte

Elfi Sinn
Elfi Sinn | Neu-Hohenschönhausen | am 24.03.2018 | 142 mal gelesen

Das Cafe Grips in Alt-Marzahn, erst seit einiger Zeit wieder eröffnet, war am 23.03.2018 Ort einer Lesung der ganz besonderen Art. Astrid Reimann, eine sensible Künstlerin, die schreibt, malt, fotografiert und gestaltet, las Kurzgeschichten und Gedichte, die sehr gut in die angenehme Atmosphäre des Cafès passten. Wie„ Die zauberhafte Scheibe – eine Bahngeschichte in zwei Teilen“, die sich im ersten Teil mit einem kleinen...

3 Bilder

Tanzen bis die Füße rauchen - Line-Dance-Party im Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel

Elfi Sinn
Elfi Sinn | Neu-Hohenschönhausen | am 17.03.2018 | 45 mal gelesen

Kennen Sie eine Tanzveranstaltung bei der die Tanzfläche schon beim ersten Ton der Musik gefüllt ist? Nein? Dann besuchen Sie doch mal eine Line-Dance-Party der Silver Eagles im Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel. Jeden 3. Freitag im Monat treffen sich zwischen 40 und 50 begeisterte Tänzer aus Lichten-berg, Pankow, Marzahn-Hellersdorf und sogar Bernau im Dünenpavillon. Auch an diesem Freitag, dem 16., war wieder...

3 Bilder

Auge in Auge mit dem Verbrechen - Spannung im Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel

Elfi Sinn
Elfi Sinn | Neu-Hohenschönhausen | am 17.03.2018 | 30 mal gelesen

Jemandem wie Kriminalrat a. D. Bernd Marmulla begegnet man nicht jeden Tag, einem Kriminalisten, der schwere Verbrechen aufgeklärt hat und unterhaltsam darüber zu erzählen weiß. So wie in dieser fesselnden Ausgabe der „Blauen Stunde“ am 15.03., die sich der Literatur widmet. Gebannt hörten ihm die 32 Teilnehmer, hauptsächlich Frauen, zu, denn es ging vorrangig um Verbrechen aus Leidenschaft. Egal ob aus Eifersucht,...

2 Bilder

Welche Kids tanzen gerne? Wir suchen Nachwuchs!

Elfi Sinn
Elfi Sinn | Neu-Hohenschönhausen | am 16.02.2018 | 23 mal gelesen

Die Silver-Eagle-Kids sind eine Line-Dance-Gruppe von Jungs und Mädchen, die zur Freude der Zuschauer und zu ihrem Spaß regelmäßig tanzen. Am liebsten im passenden Out-fit. Zuwachs ist in der Gruppe immer willkommen und wird zurzeit dringend gesucht. Vorkenntnisse sind schön, aber keine Bedingung. Wichtiger ist die Freude am Tanzen. Rufen Sie an, wenn Sie interessierte Kids zwischen 8 und 12 haben und lassen Sie...

Noch eine Chance, das Fundbüro der Träume zu entdecken

Elfi Sinn
Elfi Sinn | Neu-Hohenschönhausen | am 09.09.2017 | 52 mal gelesen

Hoppegarten: Hoppegarten | Diese Ausstellung von Astrid Reimann hat schon viele Menschen begeistert, inspiriert oder auch angenehm überrascht. Die sensible Künstlerin findet mit ihren Bildern und Fotografien immer wieder neue Wege, uns mit einem völlig anderen Blickwinkel auf eigentlich alltägliche Dinge zu verblüffen. Nach Stationen in Hohenschönhausen, Friedrichsfelde, Hellersdorf und Weißensee ist die Ausstellung "Fundbüro der Träume" ab 13....

2 Bilder

Silver-Eagle-Kids: Lieber Line Dance statt Hip-hop!

Elfi Sinn
Elfi Sinn | Neu-Hohenschönhausen | am 16.04.2017 | 220 mal gelesen

Welche Mutter, welcher Vater wäre nicht stolz bei diesem Anblick! Sechs junge Tänzerinnen und Tänzer, im Alter von 8 bis 12, die ihr Publikum begeistern. Ganz sicher fühlten viele Eltern und Großeltern so, als die Silver-Eagle-Kids am Wochenende ihren großen Auftritt anlässlich des 7. Geburtstages der Silver-Eagle-Linedancer hatten. Angelina(8), Linh(10), Amila(11), Joan(11), Amil(11) und Sophie(12) im schicken Outfit in...

1 Bild

Fundbüro der Träume - Ausstellung in der Bodo-Uhse-Bibliothek

Elfi Sinn
Elfi Sinn | Friedrichsfelde | am 30.09.2016 | 87 mal gelesen

Berlin: Berlin | So heißt die Ausstellung einer ungewöhnlichen Künstlerin, die zur Zeit in der „Bodo-Uhse-Bibliothek“ in Lichtenberg und nächstes Jahr in der Egon-Erwin- Kisch-Bibliothek zu sehen ist. Mit viel Einfühlungsvermögen und dem besonderen Blick lässt Astrid Reimann die Zuschauer teilhaben, an ihrer einzigartigen Sicht auf Dinge und Gelegenheiten des Alltags, die von den meisten in der Hektik der Zeit kaum noch wahrgenommen werden....

Mein Tipp für den Sommer in Berlin

Elfi Sinn
Elfi Sinn | Neu-Hohenschönhausen | am 20.07.2016 | 33 mal gelesen

Mein Sommer in Berlin findet bestimmt an einem der vielen Seen statt, um die uns andere Weltstädte mit Sicherheit beneiden. Natürlich die ganz großen wie der Müggelsee oder der Wannsee, aber auch die kleineren finde ich sehenswert, wie den Weißen See, wo man im Milchhäuschen gemütlich seinen Cappuccino trinken kann oder auch den Obersee mit dem weltbekannten Mies-van-der-Rohe-Haus oder auch den Malchower See, wo man...

1 Bild

Singen hält wirklich jung

Elfi Sinn
Elfi Sinn | Alt-Hohenschönhausen | am 22.05.2016 | 94 mal gelesen

Berlin: Neustrelitzer Treff | Mit 89 Jahren noch Chorleiterin bei den "Herbstzeitlosen" Singen macht nicht nur Spaß, es hat auch viele gesundheitliche Vorteile. Das weiß man aus Erfahrung, aber inzwischen auch aus zahlreichen medizinischen Studien. Menschen, die regelmäßig singen, sind meist zufriedener und ausgeglichener als Nichtsänger. Ihr Immunsystem ist stabiler und kann Krankheiten besser abwehren. Beim Singen werden durch das tiefere Atmen die...

Silver Eagle Linedancer zum Tag des Tanzes im Warnitzer Bogen

Elfi Sinn
Elfi Sinn | Falkenberg | am 21.04.2016 | 103 mal gelesen

Berlin: Begegnungsstätte | Eigentlich ist der Welttag des Tanzes schon am 29.04, aber die Organisatoren hoffen am 12. Mai auf besseres Wetter. Tanzen ist wichtig, Tanzen macht Spaß, es baut Stress ab und kann die Möglichkeit an einer Demenz zu erkranken, um 76% reduzieren. Das funktioniert mit allen Arten des Tanzes, die Spaß machen, aber wenn man fragt: Wo können Kinder und Jugendliche tanzen, ohne dass sie ihr Trommelfell riskieren? Wo können...