offline

Uwe Barthel

Uwe Barthel
163
Startpunkt ist: Neu-Hohenschönhausen
163 Punkte | registriert seit 08.04.2016
Beiträge: 31 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0

Familienzentrum Grashalm bietet Fabel-Kurs an

Uwe Barthel
Uwe Barthel | Malchow | am 11.10.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel | Fabel® ist die Abkürzung für Familienzentriertes Baby-Eltern-Konzept. Der Fabel®-Kurs im Familienzentrum Grashalm bietet altersgerechte Spiele, Sinnes- und Bewegungsanregungen für das Kind, Raum für Gespräche, Austausch und Infos rund um das erste Lebensjahr an. In kleinen Gruppen und angenehmer Atmosphäre treffen sich Mütter, Väter und ihre Babys regelmäßig und werden dabei von einer Fabel®-Kursleiterin...

1 Bild

VaV-Mitgliederversammlung blickt auf erfolgreiches Jahr 2016 zurück und bestätigt Strategieprogramm

Uwe Barthel
Uwe Barthel | Malchow | am 11.10.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel | Am 9. Oktober 2017 fand die Mitgliederversammlung des Vereins für ambulante Versorgung Hohenschönhausen e.V. statt. Diese schloss das Geschäftsjahr 2016 mit einer positiven Bilanz ab und beriet und beschloss gleichzeitig die Aufgaben für 2017. Im Jahresbericht stand die würdige Begehung des 25. Jahrestages des Vereins 2016 im Mittelpunkt. Weitere Schwerpunkte des Jahresberichtes waren die Möglichkeiten der Ausbildung und ...

1 Bild

Das etwas andere Frühstück

Uwe Barthel
Uwe Barthel | Falkenberg | am 11.10.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum Pusteblume | Das Familienzentrum Pusteblume im Hohenschönhausener "Krugwiesen Hof" lädt zum Schwangeren-, Baby- und Krabbelfrühstück ein. Bei Sport und Gesprächen im Kreis Gleichgesinnter wird der Vormittag einmal anders gestaltet. Fragen zur Veranstaltung beantwortet Manuela Streubel (030-91147403). Pro Erwachsenem werden 4,00 € Teilnehmerbeitrag erhoben.

1 Bild

Ungewöhnliches Frühstück im Grashalm

Uwe Barthel
Uwe Barthel | Malchow | am 11.10.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel | Das Familienzentrum Grashalm im Hohenschönhausener Ostseeviertel lädt zum Schwangeren-, Baby- und Krabbelfrühstück ein. Bei Sport und Gesprächen im Kreis Gleichgesinnter wird der Vormittag einmal anders gestaltet. Hinzu kommt jeden zweiten Dienstag im Monat eine Hebammen-Sprechstunde. Fragen zur Veranstaltung beantwortet Nadja Rammelt (030-96277129). Pro Erwachsenem werden 4,00 € Teilnehmerbeitrag erhoben.

1 Bild

Schnell fit nach der Entbindung

Uwe Barthel
Uwe Barthel | Falkenberg | am 09.10.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum Pusteblume | Immer mehr junge Muttis wollen nach der Entbindung schnell wieder fit sein. Die Teilnahme an einem Rückbildungskurs ist dazu eine Möglichkeit. Wöchentlich treffen sich Interessierte im Familienzentrum Pusteblume unter Anleitung der Hebamme Marion Telle zu speziellen Übungen. Das Besondere daran, das Baby ist ebenfalls herzlich willkommen. Weitere Informationen unter 030 91147403, Manuela Streubel - eine Anmeldung ist...

Burzzi Dance - das besondere Tanzerlebnis für Mutter und Baby

Uwe Barthel
Uwe Barthel | Falkenberg | am 09.10.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum Pusteblume | Ob schwanger oder gerade entbunden, Burzzi Dance bietet die Möglichkeit, sich dennoch tänzerisch zu bewegen.  Abgestimmt auf die besonderen Bedürfnisse der Frau in der Schwangerschaft und nach der Geburt sind die Tanzschritte und Choreografien sorgsam ausgewählt und beckenbodenschonend gestaltet. Das Baby tanzt mit im Tragetuch oder einer ergonomischen Tragehilfe. Wer Musik liebt und Spaß an der Bewegung hat kann ab sofort...

Adventsgestecke selber machen

Uwe Barthel
Uwe Barthel | Malchow | am 04.10.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel | Für die Freunde des selbst arrangierten Adventsgestecks bietet das Familienzentrum Grashalm in Hohenschönhausen an zwei Tagen (29. und 30. November) die Möglichkeit, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Die Kostenbeteiligung richtet sich nach dem Verbrauch an Materialien.

1 Bild

Vom Kultercafé ins Rote Rathaus

Uwe Barthel
Uwe Barthel | Neu-Hohenschönhausen | am 28.09.2017 | 26 mal gelesen

Hohenschönhausener Schüler erhalten Förderpreis Als einziges Projekt einer Lichtenberger Schule erhielt das "Kulturcafé" einer Schülergruppe der Vincent-van-Gogh-Schule zur Festveranstaltung im Rahmen „Praktisches Lernen und Schule 2017“ eine Einladung von den Initiatoren. Mutter des Kulturcafés, im wahrsten Sinne des Wortes, ist Susanne Clausen vom Verein für ambulante Versorgung Hohenschönhausen e. V. In ihrem Projekt...

Ehrenamtlichen ein herzliches Dankeschön

Uwe Barthel
Uwe Barthel | Malchow | am 15.09.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel | Für den Verein für ambulante Versorgung Hohenschönhausen e. V. sind die vielen ehrenamtlichen Helfer eine wichtige Basis für die umfangreiche Arbeit im Kiez und darüber hinaus. Am 13. September 2017 hatten Vorstand und Geschäftsleitung die rund 100 Ehrenamtlichen im Verein zu einer Festveranstaltung im Nachbarschaftshaus eingeladen, was bereits seit Jahren Tradition ist, um Dank und Anerkennung auszusprechen. Knapp 80...

Familienforum im Nachbarschaftshaus zu Gast

Uwe Barthel
Uwe Barthel | Malchow | am 11.09.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel | Schwerpunkt des Berliner Familienforums im Jahr 2017 ist das familienfreundliche  Wohnen. Der Berliner Beirat für Familienfragen setzt sich für die Interessen der Familien in Berlin ein. Um familienfreundliches Wohnen wieder stärker in den Mittelpunkt zu rücken, möchten man mit Berliner Familien ins Gespräch kommen. Alle Interessenten und Interessentinnen sind willkommen zur Diskussion, zum Gedankenaustausch und zum...

1 Bild

Halloween in Ostberlin - Gruselstimmung im Ostseeviertel

Uwe Barthel
Uwe Barthel | Malchow | am 11.09.2017 | 34 mal gelesen

Berlin: Kinderclub Kietzoase | Auch in diesem Jahr führt der traditionelle Halloween-Umzug durchs Ostseeviertel in Hohenschönhausen. Jeder ist dazu eingeladen. Bereits ab 15.00 Uhr können sich die Kids schminken und in gruselige Gestalten verwandeln lassen. Danach wird gemeinsam der Umzugswagen hergerichtet. Für alle, die es nicht abwarten können, öffnet bereits ab 16.00 Uhr der Gruselflur für sie. Schließlich setzt sich dann gegen 17.00 Uhr der Umzug in...

Rike Reiniger liest aus "Zigeunerboxen"

Uwe Barthel
Uwe Barthel | Malchow | am 11.09.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel | Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Die Blaue Stunde" liest diesmal Rike Reiniger aus ihrem Buch „Zigeunerboxen“. Zur Lesung in der "Fischerhütte" wird wie stets ein besonderer Tee gereicht. Karten für die Veranstaltung in der Fischerhütte des Nachbarschaftshauses im Ostseeviertel können zum Preis von 3,00 Euro auch unter 030 9297168 erworben werden.

Tauschen, Verkaufen und Plauschen

Uwe Barthel
Uwe Barthel | Malchow | am 11.09.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel | Das Familienzentrum Grashalm des VaV lädt zu einem bunten Nachmittag ein. Diesmal liegt der Schwerpunkt auf Tauschen und Plauschen. Natürlich kann auch ge- und verkauft werden. Jeder kann Kleidung, Spielzeug, Bücher, Spiele und Haushaltsgegenstände mitbringen - einzige Bedingung: in begrenzten Mengen. Wie stets dürfen Kinder ihre Sachen selbstständig anbieten.

Diebe und Abzocker fernhalten

Uwe Barthel
Uwe Barthel | Falkenberg | am 11.09.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Seniorenbegegnungsstätte "Warnitzer Bogen" | Das Kiezfrühstück der Seniorenbegegnungsstätte im Warnitzer Bogen widmet sich im Oktober dem Thema Schutz vor Einbrüchen und anderen kriminellen Handlungen. Unter dem Motto "Die Polizei Dein Freund und Helfer“ ist der Präventionsbeauftragte des Polizei-Abschnitts 61 zu Gast. Er gibt Einblicke in Gefahrenbereiche, besonders für Senioren, Tipps zur Vermeidung von kriminellen Übergriffen und wird  Fragen rund ums Thema...

1 Bild

Gelenkverschleiß betrifft immer mehr Menschen

Uwe Barthel
Uwe Barthel | Malchow | am 06.09.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel | Das Reizwort Arthrose führte Interessierte zu einem Vortrag von Dr. Michael Winter vom Königin Elisabeth Krankenhaus Herzberge am Mittwoch, den 6. September, ins Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel. Der Orthopäde und Unfallchirurg stellte einige Fakten über die inzwischen fast als Volkskrankheit betrachtete Erkrankung in Wort und Bild dar. Eine Kernaussage dabei, der Verschleiß der Gelenke nimmt zu. Und andererseits in...