Fußgänger angefahren

Neu-Hohenschönhausen. Am Nachmittag des 17. November kam es in der Vincent-van-Gogh-Straße zu einem Unfall. Gegen 16.30 Uhr überquerte ein Fußgänger die Fahrbahn, ohne auf den Verkehr zu achten. Er wurde von einem Motorroller erfasst. Während der 29 Jahre alte Fahrer des Rollers leichte Verletzungen erlitt und ambulant behandelt werden konnte, kam der 59-jährige Fußgänger schwer verletzt in ein Krankenhaus.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.