Gedenken an Pogromnacht

Neu-Hohenschönhausen.Am 9. November findet anlässlich der Novemberpogromnacht 1938 in der Kunst- und Literaturwerkstatt "Studio im Hochhaus" eine Lesung mit Konzert statt. Vorgetragen werden die musikalischen und literarischen Werke des legendären polnisch-jüdischen Dichters und Komponisten Mordechai Gebirtig. Die Veranstaltung in der Zingster Straße 25 beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.
Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden