Geschichte eines Ortsteils

Neu-Hohenschönhausen.Im Jahr 2015 wird in Hohenschönhausen das 30-jährige Bestehen der Großsiedlung gefeiert. Am 19. Januar diesen Jahres hält der Historiker Prof. Dr. Jürgen Hofmann in der Kunst- und Literaturwerkstatt "Studio im Hochhaus" in der Zingster Straße 25 einen Vortrag über die wechselvolle Geschichte des heutigen Ortsteils Hohenschönhausen. Beginn ist um 16 Uhr, das Gespräch moderiert Kulturmanagerin Brigitte Graf. Weitere Infos gibt es unter 929 38 21.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.