Hohenschönhausen feiert vier Tage lang Erntefest

Bäuerliche Geräte gibt es beim 24. Erntefest vom 3. bis 6. Oktober zu entdecken.

Neu-Hohenschönhausen. Zur 750-Jahr-Feier Berlins fand in Wartenberg das schönste und größte Erntefest der Stadt statt. Das damals zahlreich existierende bäuerliche Leben in der Region war die Basis des Festes. Ein beeindruckender Festumzug und ein prächtig ausgestatteter Festplatz sind unvergessen.

Geblieben ist ein kleineres feines Fest. Die ausgestellten bäuerlichen Geräte rufen im Neubaugebiet Staunen hervor. So halten wir die Tradition des Erntefestes und die wirtschaftliche Vergangenheit der Region aufrecht. Der Besucher von heute wird mit allerlei Speisen und Getränken verwöhnt. Neben Bratwurst, Boulette und Steak sind auch süße Sachen im Angebot. Gebrannte Mandeln, Crêpes, Langos, Quarkkeulchen und Zuckerwatte sind die Renner. Zu einem zünftigen Festplatz gehört natürlich das Vergnügen. Das kommt garantiert nicht zu kurz. Was Baby-Flug, Kinderschleife und Eisenbahn für die Kleinen, sind Autoskooter, Break Dance und Hyper X für die Größeren. Das 24. Erntefest Hohenschönhausen auf dem Festplatz an der Wartenberger Straße lädt Besucher am Donnerstag, 3. Oktober, von 12 bis 22 Uhr, am Freitag, 4. Oktober, von 14 bis 22 Uhr, Sonnabend, 5. Oktober, vom 12 bis 22 Uhr und am Sonntag, 6. Oktober, von 12 bis 22 Uhr zum Bummel ein.

Buntes Programm auf dem Erntefest

Am Donnerstag, 3. Oktober, steht von 16 bis 21.30 Uhr Livemusik mit Ginger Taylor auf dem Programm. Am zweiten Festtag, Freitag, 3. Oktober, erklingt von 17 bis 21.45 Uhr Countrymusik mit Deep South. Am Samstag, 5. Oktober, unterhält von 15 bis 16.30 Uhr Musik vom Band die Besucher. Von 16.30 bis 17 Uhr steht Aerobic auf dem Programm, bevor ab 17 Uhr das Duo Hufeisen auf der Bühne des Erntefests steht. Bis 21.45 Uhr unterhalten die Musiker mit Oldies und Countrymusik.

Am Sonntag, 6. Oktober, dem letzten Festtag, erwartet die Besucher von 12 bis 14.15 Musik vom Band. Von 14.30 bis 19.30 Uhr sorgt das Duo Rolog mit Tanzmusik von Schlager bis Oldies für Stimmung.


/
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.