Klima-Krimi im Umweltbüro

Neu-Hohenschönhausen.Am 27. März lädt das Umweltbüro Lichtenberg in der Passower Straße 35 zu einem Filmkrimiabend ein. Um 19.30 Uhr wird der Film "Climate Crimes" von Ulrich Eichelmann gezeigt, der verschiedene Klimaschutzprojekte dokumentiert. Er zeigt, dass diese Projekte entgegen ihrer Versprechen die Umwelt bedrohen. Im Anschluss der Filmvorführung gibt es Zeit für Meinungsaustausch. Der Eintritt ist frei, weitere Informationen gibt es unter 92 90 18 66.
Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden