Neue Reihe "TatZeit"

Neu-Hohenschönhausen. Am 23. Januar um 19 Uhr geht in der Anna-Seghers-Bibliothek am Prerower Platz 2 die neue Veranstaltungsreihe "TatZeit" an den Start. "TatZeit" widmet sich sowohl wahren als auch fiktiven Kriminaldelikten. Zum Auftakt präsentieren Uwe Madel und Andreas Püschel das Buch "... achten Sie auf Ihr Handgepäck". Ebenfalls zu Gast ist Thomas Spaniel, stellvertretender Landesvorsitzender des Bundes Deutscher Kriminalbeamter. Auf dem Programm stehen zudem die skurrilsten, lustigsten, erstaunlichsten und kuriosesten Kriminalgeschichten der vergangenen 20 Jahre, die aus dem Archiv der rbb-Sendung "Täter, Opfer, Polizei" stammen. Der Eintritt kostet 4, ermäßigt 3 Euro. Weitere Informationen gibt es unter 92 79 64 10.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.