Salon über Koreas Kultur

Neu-Hohenschönhausen. Original-Kaligraphien der Künstlerin Kyongsoo Shin-Nolte sind am 29. August im Rahmen des literarisch-musikalischen Salons "Korea - Land der Morgenfrische" zu sehen. Um 19.30 Uhr beginnt der Abend, bei dem neben bildender Kunst auch kulinarische Landesspezialitäten und folkloristischer Tanz zum Kennenlernen der Kultur Koreas einladen. Der moderierte Salon findet im Humboldt-Haus in der Warnitzer Straße 13 A statt, der Eintritt kostet 18 Euro. Weitere Informationen gibt es unter 553 22 76.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.