Schnauzer-Klub stellt sich vor

Neu-Hohenschönhausen. Rasante Hundesportarten, dazu viel Interessantes über die Hunderassen Pinscher und Schnauzer gibt es beim Tag der offenen Tür am 1. Juni in der Wartenberger Straße 120. Der Pinscher- und Schnauzer-Klub 1895 stellt ab 14 Uhr auf seinem weitläufigen Vereinsgelände seine Arbeit und die Projekte seiner Mitglieder vor. Dabei findet auch ein Wettrennen statt, bei dem die Hunde 20 Hindernisse in möglichst kurzer Zeit fehlerfrei überwinden müssen. Die Hundehalter dürfen ihre Hunde nur durch Zuruf führen, die Tiere sind nicht angeleint. Zudem ruft der Klub Hundehalter auf, Sachspenden wie Halsbänder, Leinen und Hundespielzeug mitzubringen. Sie sollen im Juni an Tierheimhunde auf Mallorca gehen. Weitere Informationen gibt es unter www.psk-hohenschoenhausen.de.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.