Sprechstunde mit Politikerin

Neu-Hohenschönhausen. Wer sich von den Behörden falsch behandelt fühlt, für den versucht die Abgeordnete Karin Halsch (SPD) Lösungen zu finden. Am 23. Juli lädt sie Bürger zu einer Bürgersprechstunde zwischen 17 und 18 Uhr in ihr Bürgerbüro in der Straße Am Berl 13 ein. Hier können die Problemlagen besprochen und mögliche Lösungen in die Wege geleitet werden. Weitere Informationen gibt es unter 51 73 69 48.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.