Wölfe kommen in die Stadt

Neu-Hohenschönhausen. Der Wolf ist seit einiger Zeit wieder in seine ursprüngliche Lebensgebiete zurückgekehrt, zu denen auch Regionen in Brandenburg zählen. Inwiefern Städtern in Berlin eine Begegnung mit dem Wolf droht, ist Thema des Informationstags am 9. November im Umweltbüro Lichtenberg, Passower Straße 35. Von 14 bis 17 Uhr gibt es viel Wissenswertes über das Verhalten und die Rückkehr. Sven Kühlmann, Wolfsbotschafter des Naturschutzbunds und Mitarbeiter im Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung, ist zu Gast. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es unter www.umweltbuero-lichtenberg.de.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.