Trommeln auf Kisten

Neu-Hohenschönhausen. Nicht nur gemeinsam Instrumente bauen, sondern auch darauf musizieren - dazu lädt die Evangelische Kirchengemeinde Hohenschönhausen-Nord ab dem 17. März Kinder ab neun Jahren ein. Acht Wochen lang beschäftigen sich die Mädchen und Jungen jeden Dienstag von 17 bis 17.45 Uhr in der Kirche Am Berl 17 mit Spieltechniken auf selbstgebauten Instrumenten. Gebaut werden sogenannte Cajons, das sind Kisten, auf denen man sitzen und trommeln kann. Neben kleineren Stücken und Improvisationen am Instrument wird auch gezeigt, wie "Bodypercussion" funktioniert. Darunter versteht man die Klangerzeugung mit dem eigenen Körper, unter Zuhilfenahme von Händen, Füßen und Fingern. Infos gibt es unter 42 08 86 67.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.