Karl-Marx-Straße wird umgebaut

Berlin: Karl-Marx-Straße/Herrnhuter Weg | Neukölln. Nachdem er lange zurückgestellt werden musste, ist der Kreuzungsbereich Karl-Marx-Straße und Herrnhuter Weg jetzt im Bau. Ein früherer Beginn war nicht möglich, weil das Eckgebäude an der Karl-Marx-Straße 155 modernisiert wurde und die Arbeiten sich gegenseitig behindert hätten. Die Kreuzung erhält am südlichen Ausgang des U-Bahnhofs eine Ampel. Nach Beendigung der Leitungsarbeiten werden ab der letzten Aprilwoche die Bauarbeiten am Gehweg im nördlichen Teil folgen. Weitere Infos gibt es beim Citymanagement der Aktion Karl-Marx-Straße unter  22 19 72 93 sowie unter www.aktion-kms.de. SB
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.