Ausflug in die Kunstgeschichte

Berlin: Comeniushaus | Neukölln. Die Volkshochschule bietet ab 12. März einen neuen Kurs zur Kunstgeschichte an. Die Kunsthistorikerin Cornelia Hüge möchte mit den Teilnehmern in verschiedene Kunstwelten eintauchen. In sechs Seminaren geht es um die wichtigen Epochen der Kunstgeschichte. Dabei beschäftigt sich der Kurs mit der Malerei der Renaissance, aber auch mit Künstlern und Werken des 20. und 21. Jahrhunderts. Bei zwei Veranstaltungen geht es in die Gemäldegalerie Berlin und zum Hamburger Bahnhof. Der Kurs (Nummer: NK-N023a) läuft vom 12. März bis 30. April, donnerstags von 16 bis 18.15 Uhr im Comeniushaus, Lahnstraße 78. In den Gebühren von 48,20, erm. 27,95 Euro, sind die Eintrittsgelder enthalten. Infos und Anmeldung unter 902 39 24 33 und www.vhs-neukoelln.de.


Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.