Der richtige Weg für mein Kind

Die neue Broschüre „Neukölln macht Oberschule“ ist jetzt im Haus der Bildung erhältlich. (Foto: Bezirksamt)
Berlin: Haus der Bildung Neukölln |

Neukölln. Die 60-seitige Broschüre gibt einen Überblick über sämtliche weiterführende öffentliche und private Schulen im Bezirk. Sie ist ab sofort im Haus der Bildung Neukölln und im Internet erhältlich.

Ob sport- oder musikbetont, mit Europaschulzweig, Hochbegabtenförderung oder umfassenden Angeboten des dualen Lernens und der Berufsorientierung – die Neuköllner Schullandschaft ist breit aufgestellt. Die Neuauflage „Neukölln macht Oberschule“ stellt alle weiterführenden Schulen im Bezirk vor: Zwölf Integrierte Sekundarschulen, darunter vier Gemeinschaftsschulen, sechs Gymnasien, acht Schulen mit sonderpädagogischem Schwerpunkt, fünf Privatschulen und drei Oberstufenzentren. Die Broschüre informiert auch über die in Berlin üblichen Anmelde- und Aufnahmeverfahren.

Der Zeitraum für die Anmeldung an den weiterführenden allgemeinbildenden Schulen beginnt am 9. Februar und endet am 23. Februar. Die Eltern melden ihr Kind ausschließlich bei der von ihnen gewünschten Schule, ihrem „Erstwunsch“ an. Bildungsstadtrat Jan-Christopher Rämer (SPD): „Mit der Neuauflage der Broschüre möchten wir den betreffenden Grundschülern ein Nachschlagewerk empfehlen, dass ihnen zusammen mit ihren Eltern die Entscheidung für die für sie „richtige Schule“ erleichtern soll.“ Die Broschüre wurde an alle Neuköllner Grundschulen ausgeliefert und ist im Haus der Bildung Neukölln, Boddinstraße 34, erhältlich. Auch ist es möglich, die Broschüre als PDF-Datei unter http://asurl.de/12ug herunterzuladen. SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.