Grundschule öffnet Türen

Berlin: Karl-Weise-Grundschule | Neukölln. Die Karl-Weise-Grundschule in der Weisestraße 20 veranstaltet am 20. Mai ihren alljährlichen Tag der offenen Tür. Von 9 bis 12 Uhr begrüßen Schüler, Pädagogen und die Schulleiterin Andrea Schwenn interessierte Besucher. Die gebundene Ganztagsschule bietet den etwa 300 Kindern separate, kindgerecht gestaltete Freizeiträume, in denen sie zwischen 16 und 18 Uhr von Erziehern betreut werden. Zur Grundschule gehören eine sanierte Turnhalle, eine Schülerbücherei, eine Kinderküche, ein Psychomotorikraum sowie Räume für den Lebenskundeunterricht und die Volkshochschule. Weitere Infos gibt es unter 634 13 02 80.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.