Jugendliche gehen online auf Suche nach dem richtigen Beruf

Berlin: Berufsinformationszentrum |

Neukölln. Die Osterferien können Schüler der Klassenstufen sieben bis zehn nutzen, um auf die Suche nach dem passenden Beruf zu gehen. Das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Berlin Süd bietet zwei Veranstaltungen an.

"Vielen Jugendlichen fällt es schwer, sich bei über 350 betrieblichen Ausbildungsberufen den richtigen Überblick zu verschaffen", erklärt Simona Thietz, Geschäftsführerin der Arbeitsagentur Süd.

Mit der Online-Anwendung "Berufe-Entdecker" können Schüler der Oberschulen ihre persönliche Favoritenliste erstellen und intuitiv herausfinden, welche Arbeitsbereiche für sie interessant sind. Das BiZ bietet in den Ferien einige Termine für Workshops an, in denen Jugendliche Unterstützung für "Berufe-Entdecker" erhalten. Sie werden angeboten am 31. März sowie am 2. und 8. April jeweils von 10 bis 12 Uhr.

Auch die Online-Anwendung "Berufe-Universum" steht Jugendlichen zur Berufsorientierung zur Verfügung. Hier können sie Interessen mit Berufsfeldern, persönlichen Stärken und Verhaltensweisen verknüpfen - so findet sich der passende Beruf. Unterstützung geboten wird am 1., 7., oder 9. April von 10 bis 12 Uhr.

Für alle Workshops, die im BiZ in der Sonnenallee 282 stattfinden, ist eine Anmeldung notwendig unter 55 55 77 23 60 oder unter berlin-sued.biz@arbeitsagentur.de.

Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.