Kunst-Koffer für Kinder

Berlin: Hertzgergplatz | Neukölln. „Die Kunst-Koffer Kommen“ ist ein neues Projekt, das ab 12. April jeden Dienstag von 16 bis 18 Uhr für Kinder von drei bis zwölf Jahren direkt auf dem Hertzbergplatz läuft. Trägerverein ist das Nachbarschaftsheim Neukölln in Kooperation mit der Eduard-Mörike-Schule und dem YoungArts Neukölln. In dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung bis August 2017 geförderten Projekt können Kinder kostenfrei verschiedene Farben und Papier, Ton und Naturmaterialien zum Gestalten aus Kunst-Koffern nutzen, um ihrer Phantasie freien Lauf zu lassen. Eine Künstlerin und eine Sozialpädagogin begleiten sie beim Entdecken und Experimentieren. SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.