Programm für Sprachförderung

Neukölln. Mit insgesamt fast 1,2 Millionen Euro Fördergeld aus Bundesmitteln werden jetzt elf Neuköllner Kitas im Rahmen der zweiten Förderwelle des Bundesprogramms „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ gefördert. Das Programm unterstützt die alltagsintegrierte sprachliche Bildung in Kitas, die einen hohen Anteil an Kindern mit besonderem Förderbedarf haben mit zusätzlichen personellen Ressourcen. Daneben werden Fachberatungen finanziert, die die beteiligten Kitas kontinuierlich bei der Programmumsetzung begleiten. SB
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.