Kinderwagen angezündet

Neukölln. In einem Mehrfamilienhaus in der Sanderstraße brannten am Freitag, 23. Januar, drei Kinderwagen. Kurz nach 4 Uhr bemerkte eine Mieterin Rauch im Treppenhaus und alarmierte die Feuerwehr und die Polizei. Die Flammen hatten bereits auf die Holztreppe im Hausflur übergegriffen. Menschen wurden glücklicherweise nicht verletzt.


Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.