Motorradfahrer wurde verletzt

Neukölln. Ein Motorradfahrer erlitt am 26. August bei einem Unfall schwere Verletzungen. Ein 23-jähriger Lkw-Fahrer fuhr gegen 15.30 Uhr auf der Lahnstraße in Richtung Karl-Marx-Straße. Als er links in die Mierstraße abbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Motorradfahrer. Mit lebensbedrohlichen Verletzungen kam der 46-Jährige in ein Krankenhaus. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.