Polizei sucht nach Zeugen

Neukölln. Mit einer Plakataktion in der Sonnenallee sucht die Polizei nach Zeugen eines Verkehrsunfalls. Er ereignete sich am Sonntag, 15. Februar, um 15.15 Uhr auf dem Gehweg der Sonnenallee 291 am S-Bahnhof Köllnische Heide. Dabei war eine 74-jährige Radfahrerin von drei jungen Männern vom Rad gestoßen worden. Bei dem Unfall hatte sie sich schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen, die diese Tat beobachtet haben oder andere Hinweise geben können. Wer etwas weiß, kann sich an jede Polizeidienststelle wenden.


Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.