Überfall mit Schusswaffe

Neukölln. Am 18. Dezember gegen 23.20 Uhr betrat ein unbekannter Mann eine Spielhalle an der Hasenheide, bedrohte die Angestellte und einen Gast mit einer Schusswaffe und raubte Geld aus der Kassen. Dananch flüchtete er Richtung Wissmannstraße. Verletzt wurde niemand. sus
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.