Ausstellung zum Körnerpark

Berlin: Neuköllner Tor | Neukölln. Anlässlich der Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen des Körnerparks diesen Sommer zeigt eine Ausstellung des Mobilen Museums Neukölln die wechselvolle Geschichte des Körnerparks auf. Vom 25. April bis 23. Mai ist sie im Neuköllner Tor zu sehen. Anfang Mai gibt die Abteilung Kultur des Bezirks einen hundertseitigen Kalender heraus, der unter anderem durch das umfangreiche Jubiläumsprogramm führt und vom Park erzählt. Er ist für 5 Euro bei den Stationen des Mobilen Museums erhältlich. Das Einkaufszentrum Neuköllner Tor in der Karl-Marx-Straße 231-235 ist montags bis freitags von 7 bis 24 Uhr und sonnabends von 7 bis 23.30 Uhr geöffnet. SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.