Buchmesse mit 300 Verlagen

Wann? 25.11.2017 10:00 Uhr

Wo? Estrel Berlin, Sonnenallee 225, 12057 Berlin DE
Berlin: Estrel Berlin | Neukölln. Am Sonnabend und Sonntag, 25. und 26. November, von 10 bis 18 Uhr findet zum vierten Mal die „BuchBerlin“ im Estrel, Sonnenallee 225, statt. Nach Frankfurt und Leipzig ist die Messe die drittgrößte ihrer Art in Deutschland. Rund 300 Verlage aus dem deutschsprachigen Raum sind vertreten. Die Besucher können die Bücher aus den aktuellen Verlags-Programmen direkt am Stand kaufen. Zudem gibt es Schriftsteller zum Anfassen – bei Lesungen, beim Plaudern oder Signieren. Klaus Baumgart, Luci van Org und Christian von Aster gehören zu den bekannten Autoren. Der Eintritt beträgt fünf Euro, Azubis, Studenten und Harz-IV-Empfänger zahlen die Hälfte, Kinder gar nichts. Informationen gibt es unter www.buch-berlin.de. sus
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.