Drehorgelfest im Britzer Garten

Zahlreiche Drehorgler sind am 14. September von 12 bis 18 Uhr im Britzer Garten anzutreffen. (Foto: Grün Berlin GmbH)

Britz. Über den Britzer Garten verteilt versprühen zehn Drehorgler am 14. September von 12 bis 18 Uhr den nostalgischen Charme der Zeit zu Beginn des vorigen Jahrhunderts.

Zum Ausklang des Sommers erklingen auch in diesem Jahr traditionelle Drehorgeln am 14. September im Britzer Garten. Von 12 bis 15 Uhr sind sie rund um den See verteilt. Ab 15 Uhr vereinen sich dann alle Drehorgler am Festplatz zu einem großen Leierkasten-Orchester und werden gemeinsam ein außergewöhnliches Konzert zum Besten geben. In den Spielpausen sorgt der Eckensteher Nante für Unterhaltung der ganz besonderen Art: Mit Schirm, Charme und Berliner Schnauze erzählt das Berliner Original seine lustigen Anekdoten. Für das ganz besondere Andenken können sich die Gäste in humoristischer Weise mit Alt-Berliner Accessoires abbilden lassen und sich ganz wie zu Zilles-Zeiten fühlen. Der Parkeintritt beträgt 3, ermäßigt 1,50 Euro.

Zwei Veranstaltungen des Freilandlabors laden in den nächsten Tagen zu Erkundungen im Britzer Garten ein: In der Vogelwelt ist der nahende Herbst bereits deutlich auszumachen. Erste Zugvögel haben uns verlassen, andere machen sich zurzeit auf den Weg. Bernd Steinbrecher beobachtet auf einem Rundgang am 14. September um 9 Uhr die ersten Durchzügler, die den Park auf ihrer Reise nach Süden zur Rast aufsuchen. Treffpunkt der Führung ist der Parkeingang Buckower Damm, das Entgelt beträgt 3, ermäßigt 2 Euro plus Parkeintritt. Naturforschen für Senioren bietet das Freilandlabor am 17. September von 11 bis 12.30 Uhr an. Der Info-Service Natur und Umwelt erläutert die Lebensweise von Fischen und Krebsen, die in den Teichen des Parks ihren Lebensraum haben. Der Treffpunkt ist am Parkeingang Mohriner Allee. Die Veranstaltung ist kostenlos, nur der Parkeintritt muss entrichtet werden.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.