Erinnerung an die Mauer

Berlin: VHS Neukölln | Neukölln. Das Mobile Museum ist noch bis zum 7. Oktober mit seiner Ausstellung „Neukölln im Schatten der Mauer” zu Gast in den Räumen der Volkshochschule im Einkaufszentrums Neuköllner Tor, Karl-Marx-Straße 231. Auf 14 Schautafeln werden Ereignisse aus der Mauergeschichte gezeigt. Dabei spielt die Teilung der Stadt beispielsweise an der Lohmühlenbrücke eine besondere Rolle. Trennung der Familien, die Frontstadt Berlin und Flüchtlinge an der Mauer sind einige der Themen. Geöffnet ist Montag bis Sonnabend von 10 bis 20 Uhr. KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.