Geister, Märchen, Fledermäuse: Vielfältige Angebote zur Familiennacht

Wer Glück hat, kann einen Fuchs auf dem Tempelhofer Feld beobachten. (Foto: Eckhard Baumann)

Neukölln. Zur Familiennacht am 8. Oktober öffnen in Berlin über 150 öffentliche Einrichtungen, Vereine, Schulen und Betriebe ihre Türen. Auch in Neukölln gibt es verschiedene Angebote, viele sind kostenlos.

Im Nachbarschaftsheim Neukölln in der Schierker Straße 53 wird es schaurig-schön. Vom Tanzworkshop bis zum mehrsprachigen Geschichtenstübchen dreht sich von 17 bis 20 Uhr alles um das Thema Geister. Familien mit Kindern ab zwei Jahren können mitmachen und kleine Geister selbst basteln. Abschließend wird im Garten ein Lagerfeuer gemacht.

Gleich um die Ecke, am Schierkerplatz 1, veranstaltet „buntkicktgut - interkulturelle straßenfußballligen berlin“ mit dem Nachbarschaftsheim von 15 bis 0.30 Uhr ein Straßenfußballturnier für Jugendliche. Teams in mehreren Altersklassen kämpfen um den „buntkicktgut night champions cup“. Der Anmeldeschluss ist bereits am 4. Oktober (Anmeldung unter j.kandzia@buntkicktgut.de), Zuschauer sind zu dem sportlichen Familienfest willkommen.

In die fantasievolle Märchenwelt lädt von 17 bis 22 Uhr die Stadtvilla Global am Otto-Wels-Ring 37 ein. Kleine und große Zuhörer ab sechs Jahren lauschen den Erzählern. Außerdem gibt Stockbrot am Lagerfeuer.

Mit dem Freilandlabor Britz geht es von 17.30 bis 19.30 Uhr auf Naturschatzsuche in der Weißen Siedlung. Eltern und Kinder von sieben bis zehn Jahren erforschen Insekten, Kleintiere und essbare Früchte. Treffpunkt ist der Nachbarschaftstreff Sonnenblick in der Sonnenallee 273. Die Veranstaltung ist kostenlos, Anmeldung unter  703 30 20.

Eine andere Naturforschertour führt von 17 bis 20 Uhr auf das Tempelhofer Feld. „Mit Lupe, Taschenlampen und viel Neugier wollen wir die Natur erforschen und erkunden, welche Tiere uns begegnen“, erklärt Ursula Müller, Geschäftsführerin vom Freilandlabor. In der Dämmerung lassen sich Fledermäuse und Füchse beobachten. Die Tour startet am Haupteingang Columbiadamm und kostet für Erwachsene fünf, für Kinder zwei Euro. Anmeldung unter  703 30 20. Das Programm zur Familiennacht gibt es auf www.familiennacht.de. SB
1
Einem Autor gefällt das:
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.