Geschichten von Zuwanderinnen

Berlin: Rathaus Neukölln | Neukölln. Unter dem Titel "Hinter dem Schleier" bietet Frauentouren am 28. März eine neue Führung mit Geschichten von zugewanderten Neuköllnerinnen an. Über ihren Alltag berichten drei Frauen: Hanadi Mourat, Claudia von Gélieu und Gülaynur Uzun. Die Führung beginnt um 15 Uhr am Haupteingang des Rathauses Neukölln an der Karl-Marx-Straße 83 und dauert etwa zwei Stunden. Weitere Stationen und Themen sind unter anderem die Stadtteilmütter, der Mädchentreff Szenenwechsel und der Mutter-Kind-Treff Sherhazad. Die Teilnahme kostet 10 Euro, eine Anmeldung ist erforderlich unter 626 16 51 oder frauentouren@t-online.de. Für Gruppen sind auch Termine nach Vereinbarung möglich.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.