Gesichter eines Jahrhunderts

Berlin: Kreativraum im Körnerpark | Neukölln. Seit Anfang Juli ist die Ausstellung „Geboren 1916 - Gesichter eines Jahrhunderts“ im Kreativraum im Körnerpark zu sehen. Im Mittelpunkt stehen Menschen, die ein Jahrhundert Zeitgeschichte erlebt haben. Die Künstlerinnen Iona Dutz und Josephine Raab haben mit diesem Projekt die ganz persönlichen großen und kleinen Umbrüche sowie Erlebnisse in den Gesichtern der 100-Jährige porträtiert. Sie haben Anekdoten und Geschichten von damals und heute gesammelt. Dabei geht es um den Wandel in der Gesellschaft. Die Ausstellung ist noch bis zum 24. Juli zu sehen. Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10 bis 20 Uhr, Ort: Kreativraum im Körnerpark, Schierker Straße 8. www.kultur-neukoelln.de. KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.