Gesundes Essen und Kunst für Kinder

Berlin: KinderKünsteZentrum |

Neukölln. Kulinarisch kreativ wird das vierte Mini-Festival am 4. bis 6. Juni im KinderKünsteZentrum, Ganghoferstraße 3. Die ersten beiden Tage richten sich an Erzieher und Künstler. Am 6. Juni sind Familien zum Workshop eingeladen.

In Vorträgen und Workshops stellen sich auf dem Mini-Festival Experten aus den Bereichen Landwirtschaft und Bildende Kunst, Köche, Künstler und Initiativen vor, die sich für alternative Nahrungsmittelgewinnung einsetzen. Sie erläutern, wie sich Kunst, Biologie und ein bewusster Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen miteinander verbinden lassen. Es geht darum, Speisen mit allen Sinnen zu erleben. Das Mini-Festival bildet den Abschluss zur Mitmach-Ausstellung für Kinder "Tischlein deck dich! Essen und Kunst".

Das Programm am 4. Juni von 9 bis 16 Uhr und am 5. Juni von 9 bis 14 Uhr richtet sich an Fachpublikum wie Kita-Träger, Kita-Leitungen, Erzieher, Künstler und interessierte Eltern. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich bei Melanie Rothe unter 89 39 07 30, E-Mail rothe@kinder-kuenste-zentrum.de. Am 6. Juni bietet das Zentrum von 14 bis 17 Uhr einen offenen künstlerischen Workshop für Familien ohne Anmeldung an. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei. Weitere Informationen unter www.kinder-kuenste-zentrum.de.

Das ganze Programm steht unter http://asurl.de/12k4.

Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.