Klänge aus Korea

Wann? 16.10.2016 18:00 Uhr

Wo? Zitronencafé im Körnerpark, Schierker Str. 8, 12051 Berlin DE
Berlin: Zitronencafé im Körnerpark | Neukölln. Musik aus ihrer Heimat spielen am 16. Oktober zwei Koreaner, die im Rahmen der Reihe Salonmusik im Zitronencafé im Körnerpark auftreten. Der in Berlin lebende Koreaner und Multi-Instrumentalist Sung-Jun Ko wechselt spielend zwischen Gayageum (zwölfsaitige koreanische Wölbbrettzither), Oud (arabische Laute) und E-Gitarre. Der Jazz- und Rock-Drummer Sung-Eun Jin begann seine Karriere in Korea, bevor er zur Handpan wechselte, einem traditionellen koreanischen Instrument. Die Konzerte in der Schierker Straße 8 finden immer sonntags um 18 Uhr bei freiem Eintritt statt. Weitere Informationen dazu gibt es auf www.kultur-neukoelln.de. SB
1
Einem Autor gefällt das:
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.