Museum sucht Zeitdokumente

Neukölln. Das Bezirksmuseum will seine Sammlung erweitern und benötigt dafür die Hilfe der Neuköllner. Zur Aufgabe eines modernen Museums gehört die Dokumentation von Gegenwartskultur. Dazu soll auch die Fußballeuropameisterschaft 2016 gehören. Das Museum hofft auf Zeitdokumente, wie in diesen Tagen auf der Karl-Marx-Straße und anderen Orten gefeiert wurde. Damit soll die Begeisterung der Neuköllner Fußballfans dokumentiert werden. Gesucht werden Dinge, Dokumente und Fotos rund um die Fußball-EM 2016, die mit einer besonderen Geschichte oder Erinnerung verknüpft sind. Ansprechpartnerin im Museum ist die Sammlungsleiterin Julia Dilger,  627 27 77 25, E-Mail: julia.dilger@museum-neukoelln.de. KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.