Schüler laden Senioren zur Matinee ein

Neukölln. Das Seniorenprojekt im Reuterkiez lädt am Dienstag, 10. März, um 11 Uhr zur Filmvorführung in den Kiosk auf dem Reuterplatz Ecke Weserstraße ein.

Gezeigt wird der Film "Eine Spurensuche auf dem Berliner Mauerweg". Schüler des Leistungskurses Geschichte aus der 12. Klasse der Evangelischen Schule Neukölln drehten diesen Film im letzten Jahr anlässlich des 25. Jahrestags des Mauerfalls. Per Fahrrad waren sie auf dem ehemaligen Mauerstreifen unterwegs. Dabei haben sie nach letzten Spuren der Mauer, nach Mahnmalen und Zeitzeugen gesucht. Herausgekommen ist ein beeindruckender Film, der Aufnahmen der Mauer von 1986 den Bildern von heute gegenüberstellt.

Die Schülerinnen und Schüler werden ihren Film selbst vorstellen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen und Anmeldung unter 611 96 11.


Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.