Über Gefühle und alltägliche Tücken

(Foto: Christine Franzen)
Berlin: Zitronencafé im Körnerpark | Neukölln. Der Sänger und Gitarrist Gibbi kommt am Sonntag, 19. März, um 18 Uhr ins Zitronencafé, Schierker Straße 8. Auf dem Programm stehen eigene, meist englischsprachige Songs, aber auch einige deutsche. Sie erzählen von großen Gefühlen, aber auch von den alltäglichen Tücken des Lebens. Auch einige Coverversionen werden zu hören sein, von befreundeten Songwritern und Gibbis persönlichen Helden wie Johnny Cash. Der Eintritt ist frei; weitere Informationen gibt es unter  56 82 99 99.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.