Wohnen in den High-Decks

Berlin: Nachbarschaftstreff | Neukölln. In der Ausstellung "Drei Meter Dreiunddreißig" zeigen Schüler vom 21. bis 24. April Einblicke in die High-Deck-Siedlung. Die Ausstellung findet statt im Nachbarschaftstreff mittendrin in der Sonnenallee 319. Im dem vom Projektfonds Kulturelle Bildung geförderten Projekt befragten Kinder der Schule in der Köllnischen Heide, der Kepler-Schule und der Löwenherz-Werkstätten die Bewohner ihrer Siedlung. Sie gingen unter anderem der Frage nach, wie wir heute wohnen wollen und entwarfen in einem Modell eine neue Perspektive für die Siedlung. Der Ausstellung ist montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr zu besichtigen. Der Eintritt ist frei. Informationen unter 68 05 98 43 oder unter high-deck-quartier.de.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.