Regierender trifft Bürger

Neukölln. Bei einem Treffen stellten über 650 Mitglieder der Berliner Bürgerplattformen dem Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD) am 8. Juni in der Quartiershalle auf dem Campus Rütli ihre Arbeit vor. Dem Forum gehören 80 Mitgliedsgruppen in Südost, Wedding/Moabit und Neukölln an. Gemeinsam setzen sie sich seit über 15 Jahren für ein solidarisches und gerechtes Berlin ein. Michael Müller willigte auf dem Treffen ein, sich regelmäßig im kleineren Kreis mit Vertretern der Bürgerplattformen zu treffen, um konkrete Themen zu besprechen. Zudem werden sie im Senat und der Verwaltung Zugang zu den entscheidenden Ansprechpartnern für ihre Themen erhalten.

Infos unter www.buergergesellschaft.de.www.buergergesellschaft.de

SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.