offline

Kiezlesereise

20
Startpunkt ist: Neukölln
20 Punkte | registriert seit 23.10.2016
Beiträge: 3 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Über die Kiezlesereise Im Rahmen der 3. Kiezlesereise finden vom 19. Oktober bis 9. November 2016 zweisprachige Autorenlesungen in Berlin-Neukölln statt. Seit 2014 organisiert die ehrenamtliche Initiative Kiezlesereise Lesungen in wechselnden Kiezen in Berlin: zweisprachig, mittwochabends, kostenfrei und für alle offen. Im dritten Jahr führt die Kiezlesereise zu verschiedenen Leseorten in der Neuköllner Rollbergsiedlung. An vier Abenden tragen Autorinnen und Autoren verschiedener Genres ihre Texte zweisprachig vor, jeweils auf Deutsch und einer anderen Sprache. Anschließend stehen sie für Diskussion und Fragen zur Verfügung. Weitere Informationen über die Initiative und die einzelnen zweisprachigen Autorenlesungen erhalten Sie auf www.kiezlesereise.de. Für Rückfragen zum Projekt stehen wir sehr gern zur Verfügung.
1 Bild

Zweisprachige Autorenlesung am 9. November 2016 mit Tanja Langer & Dorota Danielewicz

Kiezlesereise
Kiezlesereise | Neukölln | am 23.10.2016 | 21 mal gelesen

Berlin: Café Kiezanker e.V. | Polnisch-deutsche Lesung der Erzählung „Singvogel, rückwärts“ Den Abschluss der 3. Kiezlesereise in Berlin-Neukölln gestalten die Autorin Tanja Langer und die Übersetzerin Dorota Danielewicz. Sie stellen die Erzählung „Singvogel, rückwärts“ vor und lesen daraus auf Polnisch und Deutsch vor. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit für Fragen aus dem Publikum und gemeinsame Diskussion mit den Schreibenden. Mittwoch, 9. November...

1 Bild

Zweisprachige Lesung am 2. November 2016 mit Abderrahmane Ammar

Kiezlesereise
Kiezlesereise | Neukölln | am 23.10.2016 | 71 mal gelesen

Berlin: Cafe & Restaurant Roter Elefant | Arabisch-deutsche Lesung aus dem Erzählband “Wanderende Geister” von Kamal Ayadi Die dritte Lesung der 3. Kiezlesereise in Berlin-Neukölln gestaltet Abderrahmane Ammar. Der Journalist stellt die Kurzgeschichten “Anita” und “Mogelbriefe” aus Kamal Ayadis Erzählband “Wanderende Geister” auf Arabisch und Deutsch vor. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit für Fragen aus dem Publikum und gemeinsame Diskussion. Mittwoch, 2....

1 Bild

Zweisprachige Autorenlesung am 26. Oktober 2016 mit Haydar Karataş

Kiezlesereise
Kiezlesereise | Neukölln | am 23.10.2016 | 36 mal gelesen

Berlin: To Spiti – Interkulturelles Frauen- und Familienzentrum | Türkisch-deutsche Lesung des Romans “Nachtfalter | Perperık-a Söe” Die zweite Lesung der 3. Kiezlesereise in Berlin-Neukölln gestaltet der türkische Autor Haydar Karataş. Er stellt seinen frisch erschienenen Roman “Nachtfalter | Perperık-a Söe” vor und liest daraus auf Türkisch und Deutsch vor. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit für Fragen aus dem Publikum und gemeinsame Diskussion mit dem Autor. Mittwoch, 26. Oktober...