offline

Susanne Schilp

Startpunkt ist: Neukölln
registriert seit 20.01.2015
Beiträge: 1.610 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 3
Folgt: 0 Gefolgt von: 11
Vor fast 30 Jahren hat es mich zufällig nach Neukölln verschlagen. Ich bin geblieben. Seit mehr als 20 Jahren bin ich als Lokaljournalistin unterwegs.

Spaziergang durch den Kiez

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | vor 5 Stunden, 4 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Wildmeisterdamm | Gropiusstadt. Zu „grünen Orten“ geht es beim Stadtteilspaziergang, der am Donnerstag, 28. September, in der Gropiusstadt stattfindet. Treff ist um 17 Uhr an der Ecke Wildmeisterdamm und Lipschitzallee. Ziel der eineinhalbstündigen Tour ist es herauszufinden, wie Erholungsflächen attraktiver für Senioren, Eltern, Kinder und Jugendliche gemacht werden können. Nach dem Rundgang werden Vorschläge bei Snacks und Erfrischungen...

Chor aus dem Richardkiez

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | vor 1 Tag | 5 mal gelesen

Berlin: Körnerpark | Neukölln. „Lindgrüns 4“ nennt sich ein Laienchor von Bewohnern rund um den Richardkiez. Am Sonntag, 24.September, um 12 Uhr geben sie Kostenproben ihres Könnens. Umsonst und draußen sind sie auf der Terrasse im Körnerpark, Schierker Straße 8, zu erleben. sus

Weinlesefest am Koppelweg

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Britzer WeinKultur | Britz. Seit 15 Jahren gedeihen in Britz Rebstöcke. Zur Traubenlese lädt der Verein zur Förderung der Britzer Weinkultur am Sonnabend, 23. September, um 14 Uhr auf das Gelände am Koppelweg 70 ein. Neben leckeren Speisen stehen die Weinsorten Acolon, Ortega und Rotling der letztjährigen Lese im Mittelpunkt. Die Weine können vor Ort probiert und selbstverständlich in Flaschen mit nach Hause genommen werden. Bis in die...

Vergesslichkeit oder Demenz? Infos für Betroffene und Angehörige

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | vor 3 Tagen | 44 mal gelesen

Gropiusstadt. Rund 4800 Neuköllnerinnen und Neuköllner leiden an Demenz. Am Dienstag, 26. September, informieren Experten von 17 bis 19.30 Uhr auf dem Campus Efeuweg 34 über die Krankheit. Fachärzte des Vivantes-Klinikums geben Auskunft zu Symptomen, zu Diagnose- und Therapieverfahren. Außerdem wird die Demenzinitiative, die es in dem Krankenhaus gibt, vorgestellt. Ebenfalls vor Ort sind Vertreter der Neuköllner...

Chaos in Neukölln: Musiktheater mit 120 jungen Menschen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | vor 3 Tagen | 43 mal gelesen

Berlin: Kulturstall Schloss Britz | Britz. Wissenschaft und Musiktheater verschmelzen miteiander: „BeVoice“ ist eine deutsch-niederländische Erfolgsgeschichte, die Ende September im Kulturstall Schloss Britz, Alt-Britz 73, zu erleben ist. Zum siebten Mal treffen sich Neuköllner Jugendliche mit Gleichaltrigen aus Rotterdam, die dort Tanz- und Musikschulen besuchen. Fünf Tage lang wollen sie die unerfahrenen Berliner dazu bewegen, über sich hinauszuwachsen....

1 Bild

100 Jahre Hebammenschule: Ausstellung im Museum Neukölln

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | vor 3 Tagen | 50 mal gelesen

Neukölln. Die Neuköllner Hebammenschule feiert einen runden Geburtstag: In 100 Jahren sind hier mehr als 2000 Geburtshelferinnen ausgebildet worden. Anlass genug für eine Ausstellung und einen kleinen Rückblick. Ihren ursprünglichen Sitz hatte die Hebammen-Lehranstalt am Mariendorfer Weg 28-38, der späteren Frauenklinik. Das Aus für dieses Krankenhaus, in dem unzählige Neuköllner das Licht der Welt erblickten, kam 2005....

Kickerturnier der Alten Herren

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | vor 3 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Sportanlage Brambachstraße/Silbersteinstraße | Neukölln. Auf dem Sportplatz Silbersteinstraße, Bambachstraße 5, findet Sonnabend, 23. September, die erste Ü60-Fußball-Regionalmeisterschaft statt. Zwischen 11 und 17 Uhr sind Jung und Alt willkommen, um das Turnier zu verfolgen und die Mannschaften anzufeuern. Für Essen, Trinken und Musik mit DJ Scheibe ist gesorgt. Ausrichter ist der „NSF Gropiusstadt“. sus

Radtour für Gartenliebhaber

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Rathaus Neukölln | Neukölln. Im Bezirk gibt es nicht nur fast 9000 Kleingärten in 90 Kolonien, sondern auch viele Parks und historische Privatgärten. Wer das grüne Neukölln kennenlernen möchte, kann an einer Fahrradtour mit Christa Emde teilnehmen. Los geht es am Sonntag, 24. September, um 14 Uhr auf dem Rathausvorplatz, Karl-Marx-Straße 83. Die Radtour kostet 7,50 Euro. Anmeldung bei der Volkshochschule unter www.vhs-neukoelln.de (Kursnummer...

Oktoberfest der Seeterrassen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | vor 4 Tagen | 8 mal gelesen

Berlin: Britzer Garten | Britz. Die Seeterrassen im Britzer Garten laden zum Oktoberfest ein. Am Sonnabend, 23. September, um 12 Uhr wird Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) die Gaudi mit dem traditionellen Bierfassanstich eröffnen. Mit Schweinshaxn, Leberkäs, Hau den Lukas und Live-Musik wird gefeiert am 23., 24. und 30. September sowie am 1. und 3. Oktober, jeweils von 11 bis 18 Uhr. Ort: Festplatz am See, Eingang Sangerhauser Weg. Der...

Rachelina mit Musik aus Neapel

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | vor 4 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. „Napoli ist überall“ heißt es bei der nächsten Sonntagsmatinee in der Alten Dorfschule, Alt-Rudow 60. Die Sängerin Rachelina und ihr Ensemble sind am 24. September um 11 Uhr zu Gast und bringen Lieder von Bert Brecht und Raffaele Viviani zu Gehör. Viviani lässt in seinen Singspielen aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts die einfachen Leute in den Gassen Neapels zu Wort kommen; er gilt als der italienische Brecht....

Bezirk legt Pläne aus: Neues bauen, Altes sichern

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 17.09.2017 | 119 mal gelesen

Neukölln. Über vier Bauvorhaben in Nord-Neukölln und Buckow wird ab 25. September im Rathaus informiert. Bürger sind im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung aufgefordert, Stellung zu beziehen. Beim ersten Bebauungsplan (B-Plan) geht es um das Areal am Buckower Hochspannungsweg. Zwischen Laubsänger- und Ortolanweg sollen die rechtlichen Voraussetzungen für die Errichtung von Einzel-, Doppel- und Reihenhäusern geschaffen...

2 Bilder

Erntedank bei Mendlers: Feiern auf dem Bauernhof

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 17.09.2017 | 128 mal gelesen

Rudow. Bauer Mendler lädt am Sonnabend und Sonntag, 23. und 24. September, zum Erntedankfest auf seinen Milchhof an der Lettberger Straße 94 ein. Wie immer ist der Eintritt frei. Natürlich gibt es jede Menge frische Produkte: Obst, Gemüse, frisch gebackenes Brot, Erbsensuppe, Bratwurst und Milch. Dazu gesellen sich Unterhaltung und Spaß für die ganze Familie. Die Kinder können auf Ponys reiten, Tiere streicheln, auf...

Durch Länder und Zeiten

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 17.09.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Kulturstall Schloss Britz | Britz. Eine Musikreise durch Länder und Zeiten können die Besucher des Kulturstalls Schloss Britz, Alt-Britz 73, am Sonnabend, 23. September, um 19 Uhr antreten. Der Pianist Reinhard Mürau spielt Meisterwerke für Klavier von Brahms und Mozart und bildet anschließend mit der Mezzosopranistin Olia Fabuljan das Duett für Lieder von Anton Arensky. Karten kosten 15, ermäßigt zehn Euro. Reservierungen sind möglich unter...

Straßenfest im Harzer Kiez

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 16.09.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Harzer Straße | Neukölln. Ein großes Nachbarschaftsfest findet am Freitag, 22. September, von 14 bis 18 Uhr zwischen Kiehlufer und Harzer Straße statt. Organisiert wird es von Schulen, Kitas, Vereinen, Gewerbetreibenden und Initiativen im Kiez. An mehr als 30 Ständen gibt es viele Infos, Mitmachaktionen und handgefertigte Produkte. Auf der Bühne werden Musik, Tanz, Neukölllner Rap und andere Showeinlagen geboten. Außerdem sind Kleinkünstler...

2 Bilder

Auszeichnung für das Dahlienfeuer: Planer Tim Meyer erhält Josef-Raff-Trophäe

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 16.09.2017 | 12 mal gelesen

Britz. Für seine besonders publikumswirksame Anlage, das diesjährige „Dahlienfeuer“ im Britzer Garten hat der Freilandplaner Tim Meyer einen Preis gekommen. Am 8. September erhielt er die Josef-Raff-Trophäe. Der Preis ist benannt nach dem 2015 verstorbenen Josef Raff, der als Gartendirektor der Bodenseeinsel Mainau die große Dahlienpflanzung dort auf den Weg brachte. Der Weiterentwicklung dieser Blumen galt sein ganz...