offline

Sylvia Baumeister

Startpunkt ist: Neukölln
registriert seit 20.01.2015
Beiträge: 2.687 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 5 Gefolgt von: 19
Ich kam 1985 aus Bremen nach Berlin und studierte an der Freien Universität Amerikanistik, Publizistik und Theaterwissenschaften. Heute lebe ich in Kreuzberg und bin seit 2008 als freischaffende Reporterin für die Berliner Woche in Neukölln unterwegs.

Spaziergang zu den Frühblühern

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | vor 4 Stunden, 54 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Freilandlabor Britz | Britz. Zwei Veranstaltungen ganz unterschiedlicher Art bietet das Freilandlabor Britz am ersten Aprilwochenende an. In der Reihe „Kunst und Biologie“ laden Ursula Müller und Thomas Hoffmann am 1. April ab 13.30 Uhr zur Führung „Pflanzen und Tiere mythologischer Gemälde“ in die Gemäldegalerie Kulturforum Potsdamer Platz ein. Die Führung kostet zehn Euro plus Eintritt in die Gemäldegalerie. Ein Spaziergang durch den Britzer...

1 Bild

Im Bezirk soll die Situation für Radfahrer spürbar verbessert werden

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | vor 4 Stunden, 54 Minuten | 7 mal gelesen

Neukölln. Der Bezirk investiert bis 2021 sechs Millionen Euro in die Stärkung des Radverkehrs. Die Vorbereitungen für das erste Projekt, den Umbau der Innstraße zwischen Sonnenallee und Weigandufer, haben begonnen.Sobald diese beendet sind, starten die Straßenbauarbeiten in der Innstraße, voraussichtlich im Juni. Bis Ende des Jahres sollen sie dauern. Die Kopfsteinpflasterfahrbahn wird mit einem fünf bis sechs Meter breiten...

1 Bild

Musik am Zeitgeist

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | vor 1 Tag | 5 mal gelesen

Berlin: Zitronencafé im Körnerpark | Neukölln. Der in Berlin lebende rumänische Künstler Mischa Blanos tritt am 2. April in der Musikreihe „Salonmusik“ im Körnerpark auf. Er komponiert, performt und transformiert Klavierklänge in neue Klangerlebnisse durch die Beigabe elektronischer Elemente. Seine Musik ist sehr nah am Zeitgeist und öffnet einen neuen Zugang zur aktuellen neoklassischen Bewegung. Die Konzerte im Zitronencafé in der Schierker Straße 8 beginnen...

Ein Bett für einen Gast: Unterkünfte zum Kirchentag gesucht

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Buckow | vor 1 Tag | 3 mal gelesen

Neukölln. Tausende Gäste aus der ganzen Welt werden zum Deutschen Evangelischen Kirchentag vom 24. bis 28. Mai in Berlin erwartet. Für etwa 8.000 Personen wird noch eine private Unterkunft gesucht - auch in Neukölln.Der Evangelische Kirchentag organisiert alle zwei Jahre Zusammenkünfte für Gläubige aus aller Welt. Rund 140.000 Gäste werden dieses Jahr in Berlin erwartet. Für viele von ihnen wird es der erste Besuch in der...

Räumliches in Veränderung

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | vor 1 Tag | 3 mal gelesen

Berlin: Galerie im Saalbau | Neukölln. „Das Maß der Dinge“ ist der Titel einer Ausstellung, die vom 1. April bis 4. Juni in der Galerie im Saalbau, Karl-Marx-Straße 141, zu sehen ist. Ingo Gerken und Florian Neufeldt greifen in die Substanz von Räumen ein und eröffnen so vor Ort neue künstlerische Handlungsspielräume. Gerken formt Gebrauchsgegenstände um und weist ihnen neue Funktionen zu. Mit chirurgischen Schnitten, architektonischen Faltungen und...

Schauspieler Gerald Koenig liest

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Berlin: Helene-Nathan-Bibliothek | Neukölln. Im Rahmen der Vor-Lesereihe „Ausgezeichnet !“ liest der Schauspieler Gerald Koenig am 30. März in der Helene-Nathan-Bibliothek aus der Road-Novelle „Widerfahrnis“ von Bodo Kirchhoff vor. Es geht um die Liebesgeschichte eines deutschen Paares, die mit dem Auftauchen eines Flüchtlingsmädchens eine unerhörte Wendung nimmt. Kirchhoff erhielt für seine Novelle 2016 den Deutschen Buchpreis. Die Lesung in der Bibliothek in...

1 Bild

Soll der Name Wissmann weg? Grüne demonstrieren für Umbenennung der Straße 1

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | vor 2 Tagen | 2527 mal gelesen

Berlin: Wissmannstraße | Neukölln. Anlässlich des Internationalen Tages gegen Rassismus am 21. März wurde die Wissmannstraße zum zweiten Mal in einer symbolischen Aktion umbenannt. Die Grünen-Fraktion im Bezirksparlament setzt sich dafür ein, SPD und CDU sträubten sich bislang noch.Seit 2005 kämpft die Fraktion der Grünen in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) vehement dafür, dass die Wissmannstraße endlich einen anderen Namen erhält. „Als...

Dorfschule öffnet ihr Atelier

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Rudow | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. „Kultur ganz nah“ wird am 1. April in der Alten Dorfschule Rudow, Alt-Rudow 60, geboten. Die Kreativgruppen des Vereins Alte Dorfschule stellen sich zwischen 11 und 17 Uhr vor. Die Aktion bietet die Möglichkeit, sich von der Vielfalt des künstlerischen Schaffens in der Dorfschule zu überzeugen. Um 15 Uhr findet eine Versteigerung statt. Das offene Atelier richtet sich an jedes Alter, der Eintritt ist frei. Weitere...

Mafiaboss sucht Nachfolger

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Gropiusstadt | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt. Der Boss des örtlichen Gangster-Clans verkündet überraschend seinen Rücktritt und seine Sippschaft giert auf die Nachfolge. Sohn, Bruder, Tochter oder ambitionierter Schwippschwager; Taschendiebin, Drogenbaron oder Glücksspiel-Queen – wer schafft es, die begehrte Position zu ergattern? Das ist der Stoff, aus dem die freie Musical-Gruppe „Stageink“ ihre sechste Produktion gestrickt hat. Aufgeführt wird das Stück...

1 Bild

63. Britzer Baumblüte wird vom 29. März bis 17. April gefeiert

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | vor 2 Tagen | 25 mal gelesen

Berlin: Britzer Baumblütenfest | Britz. Zum 63. Mal lädt die Britzer Baumblüte zum Fest unter blühenden Bäumen ein. Auf dem Gelände am Gutspark werden viele Überraschungen, wie Ostereier, ein Unterhaltungsprogramm, Fahrgeschäfte sowie Schlemmereien geboten.Etwa 30 Schausteller werden in diesem Jahr auf dem Volksfest vertreten sein. Offiziell wird es von Neuköllns Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) am 31. März um 18 Uhr mit dem traditionellen...

1 Bild

Frage der Gerechtigkeit: Noch immer verdienen Frauen viel weniger als Männer

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | vor 2 Tagen | 45 mal gelesen

Berlin: Rathaus Neukölln | Neukölln. Auf dem Rathausvorplatz wurde am 18. März zum „Equal Pay Day“ eine Fahne gehisst, die die ungleiche Bezahlung im Job von Frauen und Männern symbolisiert. Bis zum Ende der Veranstaltungsreihe Neuköllner Frauenmärz wird sie dort noch hängen. Zwar schneiden Frauen bei Bildungsabschlüssen keineswegs schlechter ab als Männer, im Berufsleben sind sie jedoch finanziell deutlich schlechter gestellt. Laut Statistischem...

Seniorenservice geschlossen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | vor 3 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Rathaus Neukölln | Neukölln. Da die Mitarbeiterinnen des Seniorenservice vom 3. bis 7. April mit der Auszählung der Stimmen zur aktuellen Wahl der Seniorenvertretung beschäftigt sind, muss die Einrichtung in dieser Zeit geschlossen bleiben. Auch Sprechstunden werden nicht angeboten. Ab 10. April steht der Seniorenservice im Rathaus, Karl-Marx-Straße 83, wieder zu den gewohnten Sprechstunden zur Verfügung. Diese sind montags von 12 bis 15 Uhr...

1 Bild

Annedore-Leber-Preis 2017 geht nach Weißensee

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | vor 3 Tagen | 42 mal gelesen

Berlin: Annedore-Leber-Berufsbildungswerk | Britz. Im Rahmen der Preisverleihung im Annedore-Leber-Berufsbildungswerk würdigte die Jury das Engagement des diesjährigen Gewinners bei der Eingliederung junger Menschen mit Behinderung.Insgesamt haben sich 14 Unternehmen, Organisationen und Projektträger um den Annedore-Leber-Preis 2017 beworben. Der vom Trägerverein Berufsbildungswerk Berlin und vom Förderverein Annedore ausgelobte Preis für beispielhafte Inklusion in...

Hugendubel kommt

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Gropiusstadt | vor 3 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Gropius Passagen | Gropiusstadt. Die Gropius Passagen in der Johannisthaler Chaussee 317 freuen sich auf eine neue Filiale von Hugendubel. Allerdings ist noch etwas Geduld gefragt. Zum Weihnachtsgeschäft wird das Münchner Buchunternehmen eröffnen. Weitere Infos zum Einkaufscenter unter www.gropius-passagen.de. SB

Programm für Sprachförderung

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | vor 3 Tagen | 6 mal gelesen

Neukölln. Mit insgesamt fast 1,2 Millionen Euro Fördergeld aus Bundesmitteln werden jetzt elf Neuköllner Kitas im Rahmen der zweiten Förderwelle des Bundesprogramms „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ gefördert. Das Programm unterstützt die alltagsintegrierte sprachliche Bildung in Kitas, die einen hohen Anteil an Kindern mit besonderem Förderbedarf haben mit zusätzlichen personellen Ressourcen. Daneben...