3054 Babys im Klinikum

Neukölln. Am 20. Oktober gab es um 20.47 Uhr in einem Kreißsaal des Vivantes Klinikum Neukölln die 3000. Geburt des Jahres. Die kleine Lia ist 51 Zentimeter groß und 3565 Gramm schwer. Lia ist das zweite Kind von Mutter Nina Fröhlich (41) aus Schönefeld. Mit mehr als 3500 Geburten jährlich ist die Geburtsklinik eine der größten Deutschlands. 2014 sind schon 100 Zwillingspärchen und zweimal Drillinge geboren worden, insgesamt sind also bei 3000 Geburten 3054 Babys zur Welt gekommen. Mit modernsten medizinischen Möglichkeiten ist die Klinik darauf spezialisiert, auch sogenannte Risiko-Schwangerschaften und erwartet schwierige Geburten zu betreuen.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.