Alles klar auf der A 100

Neukölln. Auf dem ersten Streckenabschnitt mit dem Titel "Los 1" des 16. Bauabschnitts der A 100 von Neukölln nach Treptow läuft derzeit nach Angaben der Pressestelle der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt alles planungsgemäß. In Vorbereitung für die folgenden Bauabschnitte Los 2 und Los 3, in deren Verlauf neue Brücken für den Fern- und S-Bahnverkehr errichtet werden, weil sie die künftige Autobahntrasse kreuzen, wurden je Gleis zwei Hilfsbrücken eingebaut, so dass der Zugverkehr weiter fahren kann. Im Zuge der Vorbereitungsarbeiten für die Anschlussstelle Sonnenallee wird in Kürze mit dem Bau einer Umfahrungsstrecke für den Straßenverkehr begonnen.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.