Arabische Lauten klingen

Neukölln. Arabische Lautenmusik und Perkussion mit Farhan Sabbagh und Amir Czwink erklingt am 23. November im Café "eßkultur" im Körnerpark, Schierker Straße 8. Der in Syrien geborene Farhan Sabbagh ist ein Komponist und Meister arabischer Perkussion. In Damaskus und Kairo studierte er Musik und Komposition. In Berlin wirkte er an vielfältigen Projekten mit internationalen Musikern mit, gründete mehrere Ensembles, unternahm weltweit Konzertreisen und veröffentlichte zahlreiche LPs und CDs. Sein Schüler Amir Czwink gehört heute zu den besten Perkussionisten seiner Generation. Beginn ist um 18 Uhr, der Eintritt ist frei.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.