Babyboom im Bezirk

Neukölln.Im Juli schaute alles nach London, wo George Alexander Louis auf die Welt kam. Unbemerkt von der Weltpresse konnte das Vivantes Klinikum Neukölln - Deutschlands zweitgrößte Geburtsklinik - unterdessen einen wahren Babyboom verzeichnen. 354 Geburten waren hier im Juli zu verzeichnen, so viele wie noch nie in einem Monat. Weil darunter elf Zwillingsgeburten waren, sind insgesamt sogar 365 Babys hier geboren worden. Zum Vergleich: Im Juli 2012 gab es im Klinikum Neukölln 325 Geburten, im Jahr davor 312.
Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.