Bedroht und ausgeraubt

Neukölln.Drei maskierte Männer haben am Montag, 24. März, eine Gaststätte in der Sonnenallee ausgeraubt. Gegen 5 Uhr betraten die Räuber das Lokal, bedrohten die Angestellte mit einem Schlagstock und zerrten sie in einen Lagerraum. Einer der Täter hielt die 25-Jährige fest, während die Komplizen die Kasse und zwei Geldspielautomaten aufbrachen. Die Räuber fesselten die Angestellte und flüchteten mit ihrer Beute in unbekannte Richtung. Der Angestellten gelang es, sich selbst zu befreien und in einem nahe gelegenen Spätkauf Hilfe zu holen. Sie wurde nicht verletzt.


Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.