Berlinale kommt in den Kiez

Neukölln.Der Fliegende Rote Teppich zieht auch in diesem Jahr wieder in die Bezirke. In sieben Programmkinos macht die 63. Berlinale jeweils an einem Abend Station. Wie üblich, stellen die Filmteams ihre Werke auch im Kiez zumeist persönlich vor, diskutieren im Anschluss mit den Gästen über ihre Filme und stehen für Fragen zur Verfügung. Am 15. Februar kommt das Festival ins Neue Off Neukölln, Herrmannstraße 20. Es wird eine Auswahl aus den Berlinale Shorts gezeigt.
Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden