Betrüger festgenommen

Neukölln. Einem aufmerksamen Angestellten einer Autovermietung in der Karl-Marx-Straße ist es zu verdanken, dass am 18. September ein Betrüger festgenommen werden konnte. Ein 36-jähriger Mann, der sich als Tourist ausgab, wollte gegen 14.40 Uhr in der Filiale der Autovermietung mit gefälschtem Ausweis und Führerschein einen Mittelklassewagen leihen, wie die Polizei mitteilte. Der Angestellte erinnerte sich dabei an eine Warnmeldung des Landeskriminalamtes an Leihwagenfirmen zu einer Serie betrügerischer Anmietungen. Die Polizei nahm den Mann fest. Der Tatverdächtige ist geständig und gab weitere Betrugstaten zu.
Slyvia Baumeister / syri
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden