BVG erneuert Aufzüge

Neukölln. Seit August vergangenen Jahres werden die drei Aufzüge am U-Bahnhof Hermannplatz modernisiert. Die Aufzugsschächte werden überarbeitet, neue Aufzugstechnik wird eingebaut. Am 16. Januar haben die Arbeiten am dritten Aufzug begonnen, der vom Bahnsteig der U-Bahnlinie 8 zur Straße führt. Bis Anfang April sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Dann stehen den Fahrgästen laut einer Pressemitteilung der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) energieeffizientere und komfortablere Aufzüge zur Verfügung, die beim Bremsvorgang gewonnene kinetische Energie in elektrische Energie umwandeln und in das Stromnetz zurückspeisen. Die neuen Aufzugskabinen sind mit größeren Bedienungstastern versehen und werden durch energiesparende Leuchten heller und freundlicher.
Sandra Schork /
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden